Episode 1 | Nachgefragt: Migration

Episode 1 | Nachgefragt: Migration

In unserer Episode 1 von Agora Talk haben wir mit unserem Gast Tareq Alaows gesprochen. Er ist im Jahr 2015 selbst als Flüchtling nach Deutschland gekommen und engagiert sich seitdem bei der Seebrücke (seebruecke.org) und bei der Organisation S27 (s27.de) als Leiter Prävention und Krisenmanagement. Tareq Alaows schildert eindrucksvoll seinen eigenen Weg und den vieler anderer Menschen sowie sein Engagement als Aktivist. Dabei geht es auch um europäische Ideale und die dahinter liegende Realpolitik, die – seit der Brandkatastrophe auf Moria wieder neu entfacht – bei vielen für Emotionen sorgen. Diese Folge haben wir mit Tareq Alaows vor den Ereignissen von Moria verabredet, weil durch die alles überschattende Berichterstattung der vergangenen Monate über die Corona-Epidemie die Flüchtlingsfrage in den Hintergrund geriet. Deshalb wollten wir diese Thematik beleuchten. Nun kam es durch den dramatischen Brand des Lagers anders… Es ist unsere erste Episode von Agora Talk: bei Weitem ist noch nicht alles perfekt, aber wir arbeiten daran. Bitte schickt uns Feedback und Anregungen an hello@agoratalk.de. Wir freuen uns darauf.

Daniel & Olivier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.