Episode 3 | Engagement: Digitale Souveränität Europas

Episode 3 | Engagement: Digitale Souveränität Europas

In unserer dritten Episode sprechen wir mit Prof. Dr. Alexander (Sascha) Decker von der Technischen Hochschule Ingolstadt. Mit ihm reden wir zu übergeordneten Fragestellungen, die uns alle im Alltag betreffen, da wir täglich das Internet nutzen. Nur noch 5% der Bevölkerung in Deutschland benutzt das Internet nicht. Und nur 5% nutzen nicht Google als Suchmaschine. Unsere Abhängigkeit von großen Netzwerk-Monopolen könnte kaum größer sein. Gleichzeitig sorgen wir uns um unsere Sicherheit und Datenschutz… Wie passt das alles zusammen?

“Die Freiheit des Internets geht uns alle an”, so Motivation und Motto der Open Search Foundation e.V. (https://opensearchfoundation.org), dessen Gründungsmitglied und Vorstand Sascha Decker ist. Hier geht es um Grundlagen- und Aufklärungsarbeit für eine freie und transparente Internet-Suche der nächsten Generation.

In Kooperation mit Forschungseinrichtungen, Rechenzentren und weiteren Partnern setzt sich die Open Search Foundation als Bewegung von Menschen und Organisationen für einen unabhängigen, freien und selbstbestimmten Zugang zu Informationen im Internet ein. In Zeiten wachsender Unsicherheit (Covid-19-Pandemie oder schwächer werdenden Allianzen) ist die Frage nach der digitalen Souveränität drängender denn je.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.